Berichte vom Glockenturm-Cup


Presseartikel vom Glockenturm Cup 2012

18.01.2012 Westfalenpost

 

21.01.2012 Westfalenpost

 

03.04.2012 Sportiv

 

14.01.2012 Wochenanzeiger

 


Presseartikel vom Glockenturm Cup 2011


29.01.2011 Sauerlandkurier


25.01.2011 Westfalenpost 


24.01.2011 Westfalenpost Artikel 2


24.01.2011 Westfalenpost Artikel 1


22.01.2011 Wochenanzeiger


22.01.2011 Westfalenpost


13.01.2011 Arnsberger Post


02.01.2011 Sportiv

Presseartikel vom Glockenturm Cup 2010


26.12.2010 Sauerlandkurier


22.12.2010 Wochenanzeiger


18.12.2010 Westfalenpost Artikel 2


18.12.2010 Westfalenpost Artikel 1

Organisatoren des Glockenturm-Cups

Markus Nowak
Gutenbergplatz

59821 Arnsberg
Tel.: 02931/13947
Mobil: 0170/5802146
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martin Brüggemann
Gambrinusstraße 5

59821 Arnsberg
Tel.: 02931/3436
Mobil: 0157/74622216
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Zaun
Rumbecker Str. 7
59821 Arnsberg
Tel.: 02931/3124
Mobil: 0173/3190828
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Glockenturm-Cup ist "respect-Turnier"

Fußballer für Toleranz und gegenseitige Achtung!

Unter der Devise "respect" möchte der westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband für Fußballer(innen) und Fußballinteressierte Möglichkeiten schaffen, sich öffentlich zu Toleranz und Achtung gegenüber anderen zu bekennen. Sich unabhängig von Nationalität, Hautfarbe, Religion und Geschlecht zu respektieren, ist seit Jahrzehnten in der WFLV-Satzung fest geschrieben - als Grundlage und Voraussetzung menschlichen Zusammenlebens. Es ist an der Zeit, sich im Sport auf diese Werte zurück zu besinnen und zu handeln. Denn gegenseitiger Respekt macht Gewalt, Diffamierung und Hass unmöglich. Fußball macht Spaß. Und damit dies so bleibt, verpflichten sich Fußballverbände, Profis wie Amateurspieler, Trainer und Schiedsrichter mit der Unterstützung der Initiative „respect", einen Ehrenkodex einzuhalten, der über die üblichen Spielregeln hinaus geht. Wer ihn akzeptiert, übernimmt die Verantwortung für einen fairen Umgang auch außerhalb des Spielfeldes. Wer Respekt zeigt, ist nicht zu provozieren, tut alles dafür, Gewalt zu vermeiden.

Der Glockenturm-Cup wurde nun von der "respect-Jury" (Ingo Anderbrügge -respect-Pate, Klaus Jahn -WFLV-Präsidium und Rainer Engler -respect-Beauftragter WFLV) für "respect"-würdig gehalten. Weitere Infos unter www.respect-fussball.de

Spielpläne 2016 (GC)

Die Spielpläne des Glockenturm Cups 2016 im Überblick:


Spielplan für Sonntag, den 31.01.2016, Finalrunde (als PDF)

Die Teilnehmer am Sonntag:


Spielplan für Samstag, den 30.01.2016, Vorrunde (als PDF)

Die Teilnehmer am Samstag:

  • Westfalia Soest
  • TuS Sundern
  • Sportfreunde Siegen
  • SG Kaarst
  • Eintracht Dortmund
  • FV Wiehl
  • FC Hennef
  • SV Hüsten 09
  • Fortuna Köln
  • FC Brünninghausen
  • FC Iserlohn
  • Hombrucher SV
  • SC Neheim
  • 1. Jugend Fußballschule Köln
  • Qualifikant vom Freitag


Spielplan für Freitag, den 29.01.2016, Qualifikationsrunde (als PDF)

Die Teilnehmer am Freitag:

  • SV Arnsberg 09 II
  • SV Horst-Emscher 08
  • TuS Neuenrade
  • JSG Borgentreich/Bühne
  • JSG Herdringen/Müschede
  • JSG Stockum/Endorf/Westenfeld
  • Westfalia Rhynern
  • SV Wanne 11
  • SV Arnsberg 09 III
  • JSG Niedereimer/Bruchhauen
  • SG Balve/Barbeck
  • SSV Allendorf

Glockenturm-Cup Turnierheft

Die Turnierhefte der Jahre 2009 bis 2015 zum Glockenturm Cup im Überlick:

Der Glockenturm Cup 2015 (PDF)

Das aktuelle Turnierheft zum Glockenturm Cup 2015

Der Glockenturm Cup 2014 (PDF)


Zum "5-jährigen Jubiläum" 2013 (PDF)


Glockenturm Cup 2012 (PDF)


Glockenturm Cup 2011 (PDF)


Glockenturm Cup 2010 (PDF)


Glockenturm Cup 2009 (PDF)

Weitere Beiträge ...