• Home
  • News
  • Jugendspielgemeinschaft steht – Zusammenarbeit der vier Arnsberger Vereine in neuer Größenordnung!

Jugendspielgemeinschaft steht – Zusammenarbeit der vier Arnsberger Vereine in neuer Größenordnung!

Während die Herren-Mannschaften von der DJK GW Arnsberg, des SV Arnsberg 09, des FC BW Gierskämpen und des TuS Rumbeck weiterhin ihre Derbys in der A- und B-Liga austragen, werden Jugendliche der vier Vereine ab sofort gemeinsam auf Punktejagd gehen.

Die bisherige Jugendspielgemeinschaft von der DJK GW Arnsberg, FC BW Gierskämpen und dem TuS Rumbeck, wird durch den SV Arnsberg 09 ergänzt.

In mehreren Gesprächsrunden, sowohl auf Jugendebene, als auch mit den vier Vereinsvorsitzenden, wurde nun zur neuen Spielzeit 2019/2020 in den oberen vier Altersklassen, A- bis D-Jugend, eine Zusammenarbeit vereinbart, die es im Stadtgebiet Arnsberg so noch nicht gegeben hat. Damit werden einerseits die Kräfte im Stadtteil gebündelt, um allen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen in Arnsberg die Möglichkeit zu geben, Ihrem Hobby in der entsprechenden Altersklasse nachgehen zu können.

Andererseits soll mittelfristig eine Zukunft für die Arnsberger Talente geschaffen werden, auf hohem Niveau für die vier Vereine zu spielen, und nicht den Verlockungen der ambitionierten Nachbarvereine zu folgen.

Insgesamt werden 6 Mannschaften um die Punkte kämpfen. Jeder Verein wird federführend einen Jahrgang leiten. Die jeweiligen Trainingszeiten und Ansprechpartner werden zeitnah auf den Homepages der Vereine veröffentlicht.