• Home
  • News
  • SV Arnsberg 09 und Mehmet Kurt gehen getrennte Wege!

SV Arnsberg 09 und Mehmet Kurt gehen getrennte Wege!

Am Ende einer gemeinsamen Besprechung über die aktuelle Situation haben sich der Vorstand und Trainer Mehmet Kurt gestern Abend auf eine sofortige Trennung verständigt. Bis zum Ende der Saison wird A-Jugendtrainer Dominik Lohaus die erste Mannschaft coachen. Man stand zuletzt bereits in Gesprächen über die weitere Zusammenarbeit, da Mehmet Kurt aufgrund seiner beruflichen Situation mit umfangreichem Schichtbetrieb nicht mehr in der Lage war, das A-Ligateam im nötigen Umfang zu betreuen. Da die Mannschaft in der aktuellen Situation jedoch auf eine optimale Betreuung angewiesen ist, stellte Mehmet Kurt sein Amt zur Verfügung und man verständigte sich darauf, sofort einen Interimstrainer zu installieren. „Wir sind Mehmet für die eineinhalb Jahre Tätigkeit im Eichholz sehr dankbar und respektieren seinen Entschluss, das Traineramt abzugeben“, so Abteilungsleiter Thomas Schneider, der zudem hofft, dass das Team in den letzten Wochen der Saison die nötigen Punkte einfährt, um weiterhin in der A-Liga zu verbleiben. Ein großer Teil der Mannschaft hat gegenüber dem Verein seine Zusage für die kommende Saison gegeben. Gespräche mit Neuzugängen werden vom Vorstand ebenso weitergeführt, wie die nun erfolgende Suche nach einem Nachfolger.